SchulinfosSchullebenSchulumfeld

‹Die Unterrichtsinhalte orientieren sich am Lehrplan, die Lernziele sind bekannt und die Beurteilungen erfolgen nach klaren Kriterien.›

Aus unserem Leitbild


VO BBZ


Die Beurteilung ist in der SGS 640.21 der Verordnung
über Beurteilung, Beförderung, Zeugnis und Übertritt (VO BBZ) geregelt.

 

 


Standortgespräch und Zeugnis


In der Mitte jeden Schuljahres findet ein Standortgespräch zwischen der Klassenlehrkraft und den Eltern/Erziehungsberechtigten statt. Darin werden die Eltern/Erziehunsgberechtigen über Leistungen, Lern- und Arbeitsverhalten und Sozialverhalten des Schülers oder der Schülerin informiert. Über das Gespräch wird eine Aktennotiz erstellt.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten nur noch ein Zeugins zum Schuljahresende.

 

 


made by Bader © 10