SchulinfosSchullebenSchulumfeld








‹Wir fördern und begleiten unsere Schülerinnen und Schüler im Unterricht und fordern Leistungen gemäss
ihren Fähigkeiten.›

Aus unserem Leitbild

 


Über die Einführungsklassen an unserer Schule


Die Einführungsklassen in Arlesheim werden zweistufig geführt.

Wir haben zwei Standorte für die Einführungsklassen. Eine Einführungsklasse hat ihre Heimat im Gerenmattenschulhaus, die andere im Domplatzschulhaus.

 

Flyer Einführungsklassen




Für welche Kinder ist die Einführungsklasse geeignet?


Die Einführungsklasse ist für Kinder bestimmt, die

  • noch sehr  verspielt und verträumt sind.
  • sich in einer grösseren Gruppe unwohl fühlen.
  • sich rasch verunsichern lassen oder ängstlich sind.
  • wenig belastbar oder oft krank sind.
  • wenig Ausdauer zeigen.
  • unruhig sind und sich schlecht konzentrieren können.
  • die Deutsche Sprache kaum oder ungenügend beherrschen.

 


Was wird in den EK gefördert?


  • die Sprach- und Sprechentwicklung
  • das Begreifen und Verstehen
  • die Merkfähigkeit
  • die Wahrnehmung
  • die Motorik
  • die Konzentrationsfähigkeit
  • die Motivation
  • die Arbeitshaltung
  • die Selbständigkeit
  • die Integration in die Gruppe

 

Die Lehrpersonen der Einführungsklassen sind Primarlehrerinnen und –lehrer, welche in der Regel ein zusätzliches Studium in Heilpädagogik haben.


Wie wir in den EK arbeiten


In der Einführungsklasse (EK) wird der Stoff des ersten Schuljahres auf zwei Jahre verteilt. Dadurch bleibt mehr Zeit, um Entwicklungsrückstände zu überwinden und Grundlagen zu festigen.

 

Der Lernstoff wird ganzheitlich und spielerisch erarbeitet. Die Lernschritte sind kleiner und den Fähigkeiten der einzelnen Kinder angepasst. Sie haben Zeit zum Üben und Vertiefen.

 

Die EK bietet mit einer Klassengrösse von 6 bis maximal 13 Schülerinnen und Schülern einen übersichtlichen Rahmen.

Die Lehrperson kann auf die einzelnen Kinder und ihre Bedürfnisse eingehen.

 

Die Schulung in der Einführungsklasse hilft den Kindern, Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten aufzubauen.

 


made by Bader © 10